Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Abteilungen

Platzampel


platzampelfrei

 

Stand:

 

100 % Werder-Partner

CSR-Partner Lebenslang aktiv hoch 3D

nvblogo

Einzelmeisterschaften

Einzelmeisterschaften 2013

die Termine der diesjährigen Einzelmeisterschaften ist von 19  bis 21 april

Weitere information folgt.

Vereinsmeisterschaften 2012

Obwohl schon auf der Vorstandssitzung mit den MannschaftsführerInnen im März die Termine der diesjährigen Vereinsmeisterschaften bekannt gegeben wurden, konnte zwar gegenüber dem Vorjahr eine leichte Steigerung der Teilnehmerzahl verzeichnet werden, aber trotz der Größe unseres Tennisvereins kam es in allen Konkurrenzen jeweils nur zu acht Meldungen. Die Neuregelungen für den Sommer 2012, den Sieger im 3. Satz im Match-Tiebreak zu ermitteln, führten zu einem entsprechenden Spielmodus bei den Vereinsmeisterschaften.

 

Einzelvereinsmeisterschaften

Die Einzelmeisterschaften wurden am 20. Mai durchgeführt.
Gespielt wurde in zwei kurzen Sätzen bis 4, ein erforderlicher 3. Satz musste im Match-Tiebreak den Sieger bringen.
Im Endspiel wurden dann „normale" Sätze gespielt.

Damen

Mit Elke Meyer-Ratering und Anke Behrens konnten sich in dieser Konkurrenz die Favoritinnen bis in das Finale spielen.

Anke hatte dann in einem aufopferungsvoll geführten Kampfspiel mit 6:4 und 6:3 die Nase vorn. Im Spiel um Platz 3 kämpfte Jutta Heetlage, „gedopt" durch eine bekannte amerikanische Limonade, um den Sieg gegen Beate Kunert und schaffte es letztlich auch mit 4:3 und 4:0 zu gewinnen.

Herren

Zwei kurzfristige Absagen sorgten für etwas Aufregung, brachten den Spielplan aber nicht durcheinander.

Markus Bartz und Uli Tecker-Geesen erreichten nach den guten Spielen in der Vorrunde das Endspiel. Die ersten zwei Sätze verliefen ziemlich unterschiedlich (2:6, 6:1 aus Uli's Sicht), standen jedoch auf einem spielerisch guten Niveau. Letztlich gewann Uli im entscheidenden Tiebreak mit 7:2. Um Platz 3 kämpften Christian Aalken und Johann Kethorn. Hier konnte sich Christian mit 6:2, 3:6 und 10:4 durchsetzen.

Ergebnissen:

VM Damen Einzell 2012
VM Herren Einzel 2012


Schlusswort:

Aufgrund der hervorragenden Witterungsbedingungen und der tollen Unterstützung unserer Damen im Hinblick auf die vielen zur Verfügung gestellten Kuchen hoffen wir in den kommenden Jahren auf weitere Steigerungen bei den Meldungen.

Wenn dann auch noch die Zuschauerresonanz -entsprechend der Größe der Tennisabteilung- steigt und die Vereinsmeisterschaften so entsprechend gewürdigt werden, können die beteiligten SpielerInnen und wir als Vorstand endlich zufrieden sein.

Wir geben (noch) nicht auf !

Banner

Fanshop

Termine

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1