Herren 40 sind zurück in der Verbandklasse

Tennis-Herren 40 sind zurück in der Verbandsklasse

In einem echten Staffel-Finale haben sich unsere Herren 40 horn den Staffelsieg in der Tennis-Bezirksliga gesichert und schlagen somit nach einigen Jahren der Abstinenz im kommenden Winter wieder in der Verbandsklasse auf.

In der mit vielen spielstarken Mannschaften gespickten 7er-Staffel sah die Dramaturgie des Spielplans vor, dass ausgerechnet am letzten Spieltag das Team beim punktgleichen Tabellenzweiten in Haselünne antreten musste. Nach klaren Erfolgen gegen den TC Bad Essen (5:1), TV Lohne (5:1), TC RW Neuenhaus II (6:0) und TC SR Papenburg (5:1), sowie einer 2:4 Niederlage gegen TV Neuenkirchen-Melle kam es somit zu einem echten Finale, in dem die Herren 40 starke Nerven bewiesen und sich mit einem 4:2 Erfolg nicht nur den Staffelsieg, sondern auch den zweiten Aufstieg in der Halle innerhalb von 3 Jahren sichern konnten.

Herren 40 Vorwärts Nordhorn

Zum erfolgreichen SV Vorwärts-Team gehörten folgende Spieler: o.v.l. Ansgar Wocken, Michael Haverland, Rolf Möller, Dietmar Heyart, Matthias Ölert u.v.l. Murat Beyleryan, Frank Günther und Ulrich Tecker-Geesen.