Eltern-Kind-Turnier 2012

Bei bestem Tenniswetter konnten wir mit 13 Mannschaften am 23.09. unser traditionelles Eltern-Kind-Turnier durchführen. Dabei musste die Kleinfeldrunde leider aufgrund mehrerer kurzfristiger und krankheitsbedingter Absagen ausfallen.

Eltern-Kind-Turnier 400
So spielten denn alle Mannschaften im Großfeld, wobei der jeweils jüngste Spieler die Ballvorschrift bestimmte.

Insgesamt wurden 8 Runden gespielt, was eine reine Spielzeit von 160 Minuten bedeutet. Natürlich haben wir diese spannenden und z.T. sehr intensiven Begegnungen zwischendurch für eine ausgiebige Pause bei Kaffee & Kuchen unterbrochen. Denn bei dem Spaßturnier sollte das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz kommen. Viele Eltern hatten dazu beigetragen ein großes Kuchenbuffet zu arrangieren, mit dem wir auch noch alle Zuschauer bestens versorgen konnten.

Beim Spiel „jeder gegen jeden" mit 2x10 Minuten konnte das Team

Sebastian & Gerd Wanscheer den Turniersieg davontragen
Platz 2 belegten Simon Börger & Jutta Heetlage

Platz 3 teilten sich gleich 3 Teams:

Marieke Bouwkamp/Heiner Alferink
Ann-Kathrin & Rolf Möller
Viola & Jens Albachten.

Die Siegerkinder auf Platz 1 und 2 wurden zum Turnierabschluss mit Geschenken geehrt. Alle Kinder erhielten kleine Geschenke von unseren Sponsoren.