Fußball: D1-Juniorinnen auf Bezirksebene erfolgreich!

Am vergangenen Sonntag, 19. Juni 2016, ist die Saison der D1-Juniorinnen 2015/16 der JSG VV Nordhorn zu Ende gegangen.

D120162017

Auf der Sportanlage des BV Garrel

hierß es, sich in der Bezirksmeisterschaft 2016 durchzusetzen. 13 Vereine maßen sich in drei Gruppen. In der Gruppe B trafen wir auf den SV Jemgum, den SV Bösel, TuS Esens und den 1. FC Ohmstede. Wir erreichten nach ausgeglichenen Spielen das Viertelfinale und trafen dort auf Blau Weiß Lohne. Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0 und so ging es ins Acht-Meter-Schießen. Vanessa Mertig parierte grandios und Louisa Beckmann verwandelte souverän zum 1:0 Endstand. DasHalbfinale galt es gegen den SC Melle zu bestreiten. Die JSG-Mädchen kämpften stark und hielten lange dagegen. Am Ende gewann Melle mit 2:0. Im letzten Spiel des Turniers traf die JSG auf den VfL Edewecht. Der Turnierverlauf steckte den Mädchen in den Knochen und so mussten wir uns mit 0:2 geschlagen geben. Die Mädchen aus Melle sicherten sich im Finale überzeugend den Meistertitel gegen den 1. FC Ohmstede.

Für uns war es toller, erfahrungsreicher Tag und mit dem vierten Platz krönender Abschluss einer erfolgreichen Saison.

Allen Mädchen nochmals vielen Dank für ihren Einsatz und die schöne Zeit. Genießt die Sommerpause. Ihr - wie auch Trainerin und Betreuer - habt Euch sie Euch redlich verdient.

Kirsten Beckmann