Fußball: Mädchen: Erfolgreiche Hinrunde

SGVVNordhorn3 von 4 Mannschaften sichern sich die Herbstmeisterschaft !!

Die Saison 2016/17 geht in die Winterpause, das Zwischenfazit der Mädchenabteilung der JSG VV Nordhorn lässt sich wirklich sehen und ist in jederlei Hinsicht auch beeindruckend. Alle 4 Mannschaften, von der E-, bis zur B-Jugend setzten in Ihren jeweiligen Ligen Zeichen und 3 Teams stehen gleich oben an der Spitze.

 

B-Juniorinnen:
Das Team um das Trainertrio Christian Becker, Timo Gilzer und Petra Heils steht nach Abschluss der Hinrunde mit 6 Siegen aus 6 Spielen ganz oben. Mit 36:7 Toren stellt man auch die beste Offensive und beste Abwehr. Die Herbstmeisterschaft bedeutet auch gleichzeitig der Staffelsieg und somit die Qualifikation für die Kreisliga in der Rückrunde.

Die Staffeln Ober- und Niedergrafschaft senden somit die drei besten Teams plus den besten Vierten zur Rückrunde um die Meisterschaft. Auch hier stehen für unsere Mädchen die Chancen nicht schlecht vielleicht am Ende der Saison dann ganz oben zu stehen, zumal letztjährig als Vizemeister, der Titel nur ganz knapp verpasst wurde. Im Pokal steht man auch bereits im Halbfinale und strebt hier nun den Finaleinzug an.

C-Juniorinnen:
Die C-Mädchen liegen nach der Hinrunde im Mittelfeld und spielen in der Liga gut mit. Einem Sieg und einer Niederlage stehen auch drei Unentschieden gegenüber. Hier ist aber ein Aufwärtstendenz zu erkennen. Auch wenn es wohl nicht mehr um den Meistertitel geht, ist lt. Trainergespann Kirsten Beckmann, Martin Navrat und Daniela Rhein noch eine gute Platzierung das Ziel !!! Im Pokal verlor man leider im Viertelfinale gegen den SV SuSa.

D-Juniorinnen:
Sehr zufrieden sind auch Andres Schulz, Irene Kruk und Lisa Lübbermann mit ihren Team.

Die D-Mädchen sind Herbstmeister und grüßen ganz oben von der Spitze. In einer spannenden Liga liegen sie punktgleich mit dem Zweiten und zwei Punkte vorm Tabellendritten. 6 Siege und eine Niederlage, und nur 4 Gegentoren, stehen hier zu Buche.

Auch im Pokal ist noch alles drin. Dort steht man im Pokalhalbfinale gegen den Tabellenzweiten im Topduell.

E-Juniorinnen:
Außergewöhnlich gut schlägt sich das Team um Dino Schonhoff, Lia-Sophie Heils und Isabel Bergmann. Nachdem man mit vielen neuen Spielerinnen und der Zielvorgabe Mittelfeld gestartet war, steht man in der Liga nun ausgezeichnet da. Nach Abschluss der Hinrunde steht man auf Platz 2 der Kreisliga. Da der Tabellenerste aber aufgrund des Mitwirkens von D-Mädchen außer Konkurrenz mitspielt, reicht dieser Platz zur Meisterschaft, man hat 5 Punkte Vorsprung und konnte alle Spiele gegen die unteren Mannschaften gewinnen.

Insgesamt eine tolle Hinrunde, und man kann nun bestärkt in die Hallensaison gehen. Vielleicht sitzt ja der ein oder andere HKM-Titel drin. Dafür und für die Rückserie wünschen wir allen Mannschaften weiterhin viel Erfolg!!!

Dino Schonhoff
Mädchenabteilung
JSG VV Nordhorn