Mannschaftszeitfahren Wesuwe 05.08.2012

Vorwärts Nordhorn verteidigt souverän Titel in Wesuwe

Vorwärts Radsportler knacken wieder die 45km/h Marke

Haren-Wesuwe. Zum achten Mal versammelten sich am 05.08.2012 in Wesuwe geschwindigkeitsfanatische Radsportler aus dem Emsland und darüber hinaus zu einem Kräftemessen der besonderen Art: einem Mannschaftszeitfahren.

 

Bei diesem sind keine Einzelkönner gefragt, sondern die Zusammenarbeit und das Leistungsvermögen der gesamten Mannschaft entscheiden über das Ergebnis. Ausgetragen durch das Radsportteam des FC Wesuwe zählt diese Veranstaltung zu den wenigen Wettkämpfen, denen sich Radsportler im Emsland stellen können. Auf neuer Strecke, die dreimal von jeder Mannschaft zu fahren ist und so auf eine Gesamtlänge von etwas über 44 km kommt, deutete wieder alles auf eine spannende Jagd nach der schnellsten Zeit hin. Neun Mannschaften stellten sich der Herausforderung, darunter drei Mannschaften aus der Grafschaft Bentheim. Von diesen startete zunächst Union Lohne und belegte mit einer Zeit von 01:06:46 std. den achten Platz. Die beiden Mannschaften des SV Vorwärts Nordhorn gingen aufgrund des letztjährigen Doppelsieges als letzte Starter auf die Strecke. Vorwärts Nordhorn II mit Kai Blekker, Stefan Slagelambers, Jochen Rösner und Joachim Handlögten schlug von Beginn an ein sehr hohes Tempo an. Schnell konnte der Abstand auf das vier Minuten zuvor gestartete Team des RSV Leer, das als Sieger des Jahres 2010 zu den Favoriten zählte, nahezu halbiert werden. Bis ins Ziel schloss Vorwärts Nordhorn II sogar auf die Leeraner auf und blieb mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 45,6 km/h als einzige Mannschaft unter einer Stunde. Mit dieser hervorragenden Leistung sicherte sich die Mannschaft mit großem Vorsprung den Sieg. Vorwärts Nordhorn I mit Michael Linnemann, Kim Kronshage, Thorsten Müller und Guido Büssis machte sich als letzter Starter couragiert auf die Verfolgung ihrer Vereinskollegen und belegte mit einer Zeit von 1:03:37 Std den fünften Platz.

 

  1. Vorwärts Nordhorn II         00:58:15
  2. RSG Steinbeck                  01:01:04
  3. Haselünner SV                  01:01:43
  4. RSV Leer                          01:02:19
  5. Vorwärts Nordhorn I          01:03:37
  6. RSC Rütenbrock                01:05:05
  7. FC Wesuwe I                     01:05:34
  8. RSC Lohne                        01:06:46
  9. FC Wesuwe II                    01:10:54

 

 

alt

Bild Wesuwe 2012-3 v.l.: Kai Blekker, Jochen Rösner, Stefan Slagelambers und Joachim Handlögten

 

alt

 Bild Wesuwe 2012-4 v.l.: Stefan Slagelambers, Kai Blekker, Jochen Rösner und Joachim Handlögten