Möbel Faber Cup 2016

Faber Cup / 100er Mixed-Turnier am 07. August 2016 

 

Die Tennisabteilung des SV Vorwärts Nordhorn richtete bereits zum sechszehnten Mal das 100er Mixed Turnier als Möbel Faber Cup aus. Beide Mixedpartner müssen bei diesem Turnier das Gesamtalter von 100 Lebensjahren erreichen.

Insgesamt 54 Spielerinnen und Spieler haben sich zu diesem mittlerweile traditionellen Turnier gemeldet. Aus der Grafschaft waren die Vereine TC Wiedau, TC RG Bad Bentheim/Gildehaus, TC RW Neuenhaus, TC BW Emlichheim und des Vorwärts Nordhorn beteiligt. Mit stimmungsvoller Unterstützung beteiligen sich seit Jahren die holländischen Freunde aus den Vereinen T.V. Park Grintebos  und T.V. Denekamp.

Im Endspiel der Gruppe A setzten sich Hanna Gehlhaar / Ansgar Wocken von Vorwärts mit 6:4 und 6:3 gegen das Neuenhauser Mixedduo Karin Wissmann / Ralf Zander durch. Um Platz 3 der Gruppe A kam es zu einem Bad Bentheimer Duell, hier gewannen Elvira und Gerd Schultehindrik gegen Elisabeth und Benno Hüsken knapp mit 6:4 und 6:4.

moebel faber cup 2016 1 20160821 1051990700

Das Endspiel der Gruppe B entschieden Jenny Schmidt (TC Wiedau) / Raphael Gehlhaar (SV Vorwärts) gegen Martina Nümann / Jürgen Meyerink (beide TC BW Emlichheim) mit 7:6 und 6:4 für sich. Den 3. Platz sicherten sich Janette und Andreas Majert (TC BW Emlichheim) mit 6:3, 6:3 gegen Anette und Manfred Dircks (SV Vorwärts).

moebel faber cup 2016 2 20160821 1664266429