blog img

Hallo liebe
Zeltlager-Teilnehmer,

das diesjährige Zeltlager muss leider nach Rücksprache mit der Vorwärts-Jugendleitung und der Abteilung für Jugendarbeit des Landkreises abgesagt werden.

 

Schweren Herzens, nach circa 50 Jahren ununterbrochenem Zeltlager! Leider war die Entscheidung alternativlos.

Wir werden uns noch Gedanken darüber machen, ob man in den Ferien für die Altersgruppen des Zeltlagers ein Ersatzprogramm anbieten kann, zum Beispiel am Vorwärtsplatz.
Wenn das hygienetechnisch möglich ist, gegebenenfalls in kleineren Gruppen.
(Beispielhaft: ein Tischtennisturnier, eine Kanutour, eine kleine Spieleolympiade oder einen Ausflug zum Zeltlager-Spielplatz unter Beteiligung der Eltern als Fahrer…..)

Vielen Dank schon mal jetzt an alle, die ihre Hilfe angeboten oder zugesagt hatten!

Lasst die Jugendlichen in ihren Ferien nicht „hängen“, und schickt mir gerne eure Ideen für Unternehmungen und auch gegebenenfalls eure Bereitschaft, eine solche zu organisieren oder daran mitzuwirken.

Bereits erhaltene Anmeldungen werde ich entsorgen und jeden persönlich davon in Kenntnis setzen; gegebenenfalls bezahlte Teilnehmerbeiträge werden selbstverständlich zurückerstattet.

Liebe Grüße,
Holger Duhn