Abteilungsleitung und Ansprechpartner:

Gundi Heck (Tel. 05921/39940 / Handy: 0173/4240488 / E-Mail: handball@vorwaertsnordhorn.de)

Svenja Moggert (Handy: 0174/3938444 / E-Mail: handball1@vorwaertsnordhorn.de)

Jugendwarte:

Kathrin Seelig (Handy: 0173/6635291 / E-Mail: handballjugend@vorwaertsnordhorn.de)

Gaby Bülte (Handy: 0152/08566616 / E-Mail: handballjugend1@vorwaertsnordhorn.de)

Schiedsrichterwartin:

Antonia Sbardellotto  (Handy: 0172/5991369 / E-Mail: handballschiri@vorwaertsnordhorn.de)

Passwarte:

Laura Schweer (Handy: 0173/2427229 / E-Mail: handballpass@vorwaertsnordhorn.de)

Myriam Uneken (Handy: 0157/89275101 / E-Mail: handballpass1@vorwaertsnordhorn.de)

nuLiga Handball (hier klicken)

 

 

 

 

 

Ist Corona jetzt vorbei …

haben sich sicherlich die meisten aus unserer Handballabteilung gefragt, als die ersehnte Nachricht kam, dass die Sporthallen wieder geöffnet werden. Die Freude war bei allen riesig: Endlich wieder in die Halle und seinem Lieblingssport nachgehen und den Ball auf das Tor werfen. Endlich seine Handballfreunde wiedersehen, auch die Trainer/Betreuer*innen sind vermisst worden. Endlich … ab […]

Bestellungen der Handballabteilung

Hier gehts zur Bestellung  

C1 und B1 spielen in der Saison 2020/2021 erstmals in der Landesliga

Nachdem die C1 und die B1 des SV Vorwärts Nordhorn in der vergangenen Saison in der jeweiligen Regionsoberliga, vor Abbruch der Saison, den ersten Platz für sich behaupten konnten, dürfen sich nach der erfolgreichen Relegation beide Mannschaften über einen Startplatz in der Landesliga freuen. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie konnten die Relegationsspiele nicht im gewohnten Turniermodus […]

Vorwärts hilft!!!

Für weitere Infos bitte auf “weiterlesen” klicken – schon jetzt bedanken wir uns bei allen Helfern und der Jugendabteilung des Vereins!

Wichtige Info aus der Handballabteilung!

Die Handball Abteilung hat sich entschlossen den dringenden Empfehlungen des HVN‘s zu folgen und stellt den Trainingsbetrieb bis zum 19.04.2020 ein! Sollte sich die Lage entspannen, kann ohne weiteres das Training wieder aufgenommen werden! Ob die Meisterschaften auf Landesebene und Regionsebene zu Ende geführt werden, steht noch nicht fest!