Fußball: Jugend: Nachmittag im Zeichen des Fußballs für 63 F- und E-Jugendliche

Erstmalig wurde die Sparkassen-Fußballschule des Niedersächsischen Fußballverbandes in einem "Nachmittag des Fußballs" durchgeführt. 63 F- und E-Jugendliche des SV Vorwärts Nordhorn hatten das Glück zunächst zwei Stunden bei lizensierten Trainern in insgesamt fünf Gruppen (vier altersähnliche Gruppen sowie eine Torhütergruppe) zu trainieren. Neben passen und dribbeln, gab es natürlich auch Torabschlüsse und Finten, aber das Highlight gab es wohl nach der Pause. Zunächst wurden Mannschaften gelost und sodann eine WM im Fair-Play-Modus gespielt. Im Finale gab es sogar ein Schiedsrichtergespann, eine Fankurve und natürlich auch eine Siegerehrung - nicht unerwähnt sollte man lassen, dass die finale Partie Portugal gegen Frankreich hieß und Portugal durch Elfmeterschießen den Titel holte. Alle waren sich einig: Ein toller Tag!

fussballschule2016

Der Verein bedankt sich bei der Fußballschule des Niedersächsischen Fußballverbandes, dem NFV Grafschaft Bentheim sowie der Jugendfußballabteilung des Vereins. Nur durch die gute Zusammenarbeit konnte dieser Tag in dieser Form stattfinden.