Kira Kerperin führt Vorwärts zu 32:25-Erfolg. Bericht GN 06.02.2017

Bericht GN 06.02.2017

Kira Kerperin führt Vorwärts zu 32:25-Erfolg

Nordhorn sitzt Spitzenreiter im Nacken

gn GRÜPPENBÜREN. Der SV Vorwärts bleibt dem Tabellenführer auf den Fersen und hat den zweiten Platz in der Handball-Landesliga gefestigt: Die Nordhornerinnen taten sich bei der HSG Grüppenbüren/ Bookholzberg bis zur 20. Minute (9:10) schwer, kamen aber nach einer in Abwehr und Angriff überzeugenden zweiten Halbzeit zu einem verdienten 32:25 (16:11)-Erfolg.

Daran hatte Kira Kerperin mit acht Toren als erfolgreichste Werferin der Gäste besonders großen Anteil. „Sie hat dem Spiel ihren Stempel aufgedrückt“, berichtete Trainerin Heidi Bavinck-Schmidt, die zudem Kreisläuferin Marina Sundag für wirkungsvolle Abwehrarbeit lobte. Die Nordhornerinnen ließen sich von einem unbequemen Gegner, der viele erfahrene Spielerinnen in seinen Reihen hatte, ebenso wenig beeindrucken wie von der lautstarken Unterstützung für die Gastgeberinnen und siegten ungefährdet.

SV Vorwärts: Helmer, Voet; Tenfelde, Kerperin (8/3), Kuite (5), Völlink (2), S. Heck (2), Balder (2), Bülte (4), L. Heck (6/1), Sundag, Bült (3).